2. WIE LEITE ICH EINE INTERNATIONALE GRUPPE?